Eishallen

Eine Übersicht aller Eishallen in Deutschland finden sie HIER.

Auf dieser Seite habe ich 18 Eishallen in 14 Städten in Nordrhein-Westfalen aufgelistet, mit allen Informationen und meinen Bewertungen und Kommentaren (sofern ich die Eishalle besucht habe). Die Bewertung setzt sich zusammen aus Qualität der Eishalle und den gebotenen Bedingungen, sowie dem Preis-Leistungsverhältnis. Aktuelle Informationen äber öffnungszeiten und Preise entnehmen Sie bitte den Webseiten der Eishallen.

 

DORTMUND

Halle 1

Kommentar: Moderne Luxus Halle und Bedingungen die keine Wünsche offen läßt!! Ständig perfekte Eisqualität, sogar die Temperatur in der Halle ist, für normale Eishallen unüblich, angenehm "warm", besser gehts nicht! Da wird Eislaufen zum puren Vergnügen! Preis/Leistung einmalig gut!

Halle 2

Kommentar: Halb offene Halle, deswegen zu kalt aber sehr preiswert

Adresse:
Eissportzentrum Westfalenhallen
Strobelallee 32
44139 Dortmund

Webseite:
www.westfalenhallen.de/440.php

 

RATINGEN

Kommentar: Hier ist alles perfekt, Preis, Eis und Bedingungen super, nie zu kalt, Tageslicht, großzügiger warmer Umkleide Bereich mit Fußbodenheizung (!) und Schließfächer kostenlos welche man mit eigenem Schloß verschließen kann! Das Eis wird immer rechtzeitig aufbereitet. Kürzlich hat die Halle 30. jähriges Jubiläum gefeiert aber das Alter sieht man ihr nicht an, sie gehört immernoch zu den modernsten Hallen! Also tolles Eislaufvergnügen für wenig Geld! (3.20 Euro)

Adresse:
Eissporthalle Ratingen
Am Sandbach 12
40878 Ratingen

Webseite:
www.eissporthalle-ratingen.de

 

DÜSSELDORF 1

Kommentar: Die Bedingungen sind gut. Alles ist soweit in ordnung. Insgesamt einer der besseren Eishallen. Gute Erreichbarkeit, der Bahnhof "Düsseldorf-Benrath" befindet sich direkt an der Eishalle!

Adresse:
Sparkassen Eissporthalle Benrath
Paulsmühlenstraße 6

Webseite:
www.eissporthalle-benrath.de

 

DÜSSELDORF 2

Kommentar: Halb offene Halle, deshalb zu kalt aber sehr preiswert. Als ich das letze mal 2009 da war kostete es nur 2.20 Euro, kann aber mittlerweile teuer sein. Ansonsten ist mir nichts wirklich negatives aufgefallen.

(Achtung, an der Brehmstr. gibt es zwei Eishallen, die Kunstlaufhalle
ist nur dem Verein zugänglich und die Bwertung bezieht sich
auf die Halle mit den öffentlichen Laufzeiten)

Adresse:
Eissporthalle Brehmstraße
Brehmstraße 27
40239 Düsseldorf

Webseite:
www.deg-eiskunstlauf-ev.de

 

DUISBURG

Kommentar: Obwohl fast baugleich mit der Eishalle in Essen und derselbe Eintrittspreis, ist die Duisburger Halle besser. Es ist viel angenehmer dort zu laufen, hier ist der Eisläufer noch König! Das Personal ist sehr nett (anders als in Essen). Leider ist die Halle auch zu kalt. Sie hat aber einen großen warmen Umkleide Raum inklusive Garderobe wo man seine Sachen für nur 50 cent abgeben kann.

Adresse
Eissporthalle Duisburg
Margaretenstr. 17/19
47055 Duisburg-Wedau

Webseite:
www.eissporthalle-duisburg.de

 

 

GELSENKIRCHEN

Kommentar: Sehr moderne Halle, alles sehr gepflegt, einwandfreier Sanitärbereich, trotzdem mit 5.50 Euro Eintritt zu teuer.

Adresse:
SPORT-PARADIES
Adenauerallee 118
45891 Gelsenkirchen

Webseite:
www.sport-paradies.de

 

KÖLN 1

Kommentar: Sehr moderne Halle. Für Gelegenheitsläufer bzw "Geradeausläufer" die nichts besonders vor haben bietet sie perfekte Bedingungen. Jedoch wegen der strengen Aufsicht, für Kunstlauf Training jeder Art leider ungeeignet. Mit 5 Euro Eintritt auch zu teuer.

Adresse:
Köln Arena 2
Gummersbacher Straße 4
50679 Köln

Webseite:
www.haie.de/index.php?type=eislauf

 

KÖLN 2

Kommentar: Seit Oktober 2011 gibt es eine neue Eishalle in Köln. Supermodern mit allem Komfort. Das Besondere hier ist, daß es zwei Eisflächen gibt: Eine normale 30x60m Eisbahn und darüber eine Ringeisbahn die 260m lang und ca. 5m breit ist, hier kann man lange Eisrunden laufen und das macht sehr viel Spaß! Im oberen Bereich sind die Wände vollverglast und man hat beim Eislaufen den Blick nach draußen. Der Service ist sehr gut. ABER der Eintrittspreis ist dafür auch sehr hoch, mit 7.50 Euro, die teuerste Eishalle. Man bekommt zwar dafür zwei Eisflächen und alles ist perfekt jedoch ist die strenge Zeitbegrenzung auf 2 Stunden nicht angemessen, die Zeit wird mit einem Eintrittschip gemessen in dem Moment wo man die Eishalle betritt, das bedeutet man hat sich noch nicht umgezogen und muß ca. 2x 10 min abziehen bis man sich am Anfang und Ende umgezogen hat. In allen anderen Eishallen kann man vorzeitig die Halle betreten und man kann gehen wann man möchte. Wenn man in Köln die Zeit überzieht muß man 2 Euro nachzahlen. Das ist nicht akzeptabel. Jeder muß hier selbst entscheiden ob diese Halle ihren Preis wert ist. Zum regelmäßigen eislaufen zu teuer, als einmaligen Spaß absolut empfehlenswert!

Adresse:
Lentpark
Lentstrasse 30
50668 Köln

Webseite:
http://www.koelnbaeder.de/de/bad-sauna-fitness/eis-schwimmstadion-lentstrasse

 

DINSLAKEN

Kommentar: Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, alles ist in Ordnung, Umkleide Raum ist groß mit einwandfreien Schließfächern die kostenlos zu benutzen sind. Die Toiletten sind modern und sauber. Hier fühlt man sich wohl!

Adresse:
Eissportparadies Dinslaken
Am Stadtbad 1
46537 Dinslaken

Webseite:
www.eissporthalle-dinslaken.de

 

ESSEN

Kommentar: Nach der kürzlichen Renovierung erstrahlt die Halle im neuem Glanz, die Bedingungen sind ok, aber zu kalt. Das Eis wird frühzeitig aufbereitet. Leider hat sich aber die Situation mit den Schließfächern nicht verbessert, man muß 6 Euro hinlegen um einen Schlüssel zu bekommen, 5 Euro erhält man zwar nachher zurück aber das ist nicht akzeptabel da alle anderen Eishallen die Schließfächer kostenlos anbieten. Dadurch ist das Eislaufen mit diesen schlechten Service mit insgesamt 5 Euro zu teuer.

Adresse:
Eissporthalle Essen e. V.
Curtiusstr. 2
45144 Essen

Webseite:
www.eissporthalle-essen.de

 

UNNA

Kommentar: Die Bedingungen sind hier nicht so gut. Eis ist oft im schlechten Zustand und die Toilette unzumutbar und dreckig. Zur Saison 2011/2012 wurde auch noch der Eintritt auf 4 Euro erhöht ohne die Bedingungen zu verbessern, das geht gar nicht! Aber sie haben in der Saison 2012/2013 die Schließfächer erneuert, es bessert sich... Der Vorteil dieser Eishalle ist, daß sie schon frühzeitig zum Beginn der Sommerferien öffnet.

Adresse:
Sport- und Bäderbetriebe Unna GmbH
Ligusterweg 5
59425 Unna

Webseite:
www.eishalle-unna.de

 

Weitere Eishallen (nicht getestet):

 

KREFELD 1

Adresse:
Rheinlandhalle und Städtische Eisbahn
Westparkstr. 126
47803 Krefeld

KREFELD 2

Adresse:
Werner-Rittberger-Halle
Westparkstr. 126
47803 Krefeld

Webseite:
www.schlittschuhclub-krefeld.de

 

MÜNSTER

Adresse:
Brinkhege Sport- und Freizeitanlagen
Steinfurter Straße 113/115
48149 Münster

Webseite:
www.eispalast-muenster.de

 

MOERS

Adresse:
Eisstadion Moers
Filderstr. 140
47447 Moers

Webseite:
www.eishalle-moers.de

 

NEUSS

Adresse:
Neusser Eissport-Club e. V.
Carl-Diem-Str. 1
41466 Neuss

Webseite:
www.stadtwerke-neuss.de/d/2949

 

SOLINGEN

Adresse:
Eissporthalle Solingen
Birkerstr.
42651 Solingen

Webseite:
www.eissporthalle-solingen.de